Tenerifa, El Medano (La Bahia) in Spain

Spot Conditions

  • Water Type: ocean
  • Water Conditions: flat & waves
  • Beach Conditions: sand & stones
  • Rider Level:

Area Rating

  • Accommodation
  • Food
  • Family
  • Nightlife
  • Tourists

Spot Rating

  • General Impression
  • Facilities
  • Water Conditions
  • Vibe
  • Launch
  • Reachability
Avg Rating 8. 2 3 Reviews
Language available in:

Better

5

4

3

2

1

Best Wind Months

General Info:
The location and the Village


The Canary Islands are a Spanish archipelago which, in turn, forms one of the Spanish Autonomous Communities and an Outermost Region of the European Union. The archipelago is located just off the northwest coast of mainland Africa, 100 km west of the disputed border between Morocco and the Western Sahara.

click for larger version

Tenerife, a Spanish island, is the largest of the seven Canary Islands in the Atlantic Ocean off the coast of Africa. Tenerife has an area of 2034.38 square kilometers, and 886,033 inhabitants, which make it the most populated island of the Canary Islands and Spain. About five million tourists visit Tenerife each year, which is also one of the busiest Spanish resorts. Tenerife also has one of the world's largest carnivals, and the Carnival of Santa Cruz de Tenerife now aspires to become a World Heritage Site.

click for larger version

La Bahia (the bay) is the main spot near the town El Medano. It is located at the south east corner of the island. It is not a pefect spot for beginners who cant stay upwind.


The seasons and Hotel info


You can kite all year round in Tenerife, but the best period (only with a small difference) is the summer. There are plenty of hotels and appartments on Tenerife. Of course there is also accommodation for bigger groups. An avarage hotel will cost you 35-85 euro.


Possibilities besides kiting


Besides kitesurfing you can do a lot of other thins like:
-Whale/Dolphin watching
-Shopping in Santa Cruz
-Diving/swimming
-Windsurfing

click for larger version

-Moutain biking/hiking/rock climbing
-Canoeing
-Horseback riding

click for larger version

-Wave surfing


Climate


Tenerife is known internationally as the "Island of Eternal Spring". The island, being on a latitude of the Sahara Desert, enjoys a warm climate year-round with an average of 20°C-22°C in the winter and 26°C-28°C in the summer and high sunshine totals. The moderate climate of Tenerife is controlled to a great extent by the tradewinds, whose humidity, principally, is condensed over the north and northeast of the island, creating cloud banks that range between 600 and 1,800 meters in height. The cold sea currents of the Canary Islands, also have a cooling effect on the coasts and its beaches and the topography of the landscape plays a role in climatic differences on the island with its many valleys.


Spot conditions:
The beach


The big sandy beach is save for launching and landing. Launching and landing can be a litlebit more difficult because of the gusty wind on the beach. There are almost no obstacles on the beach. The beach can be crowded in summer, June-August.

click for larger version


The water conditions


The beautifull cristal clear water is 18°C in winter and 24°C in the summer, so you need a wetsuit almost all year, except for those warm summer months. There are small waves that make the water 'wave choppy'. Watch out for swimmers.

click for larger version


The wind conditions


The consistent trade wind blows from the left and is side-onshore. It blows mainly from the north-east and can be strong. On the beach the wind can be gusty, once kiting in the bay it is stable.

click for larger version


Facilities


There is a school in El Medano that teaches on La Bahia. On the spot are toilets. There is food and it is possible to park and even get a room at the spot.


Downwinder and trip possibilites


Near the Town El Medano besides La Bahia two other spots:
- El Cabezo (rocky beach, wavespot, pro's only)

click for larger version

- La Tejita (sandy beach, flat water with side-shore wind)

click for larger version

Of course you can visit also other spots on Tenerife, like:
- Las Americas (South-West corner of Tenerife. Wind can be gusty, nice clean waves, rocky launch and sharp reef)

click for larger version

- Guimar (East side of the island, 35km from El Medano, flat water, good alternative if the wind blows to much from the north for a spot near El Medano).

click for larger version

If you want to you can even visit another island of the Canary Islands, like Fuerteventura, Gran Canaria or Lanzarote.


Travel info


The nearest airport is Reina Sofia Airport and is ten minutes away from the town El Medano. You can also fly on Los Rodeos wich is 90 minutes away from El Medano, but this airport iss less-well serviced internationally than Tenerife South (Reina Sofia Airport).
Sea near Reina Sofia

click for larger version


Links


Wikipedia:
http://en.wikipedia.org/wiki/Canary_islands

http://en.wikipedia.org/wiki/Tenerife


Youtube:
http://www.youtube.com/watch?v=BPEmDrlZv6Y

http://www.youtube.com/watch?v=s-Bl57NK99c


Hardcore windsurfing @ CAbezo:
http://www.youtube.com/watch?v=NZ7K_T58yFM


Another movie with Shinn:
http://kitefilm.com/video/shinn1024.wmv


Schools:
http://www.azulkiteboarding.com


Equipment and info:
http://www.theshinncentre.com/kit.htm


Info:
http://www.webtenerifeuk.co.uk/PortalTenerife/Home

http://www.cabosanlucasbeaches.com/medanobeach.htm


Webcam:

Check Webcam

Allgemeine Information:

Die Insel


Die Kanarischen Inseln sind eine spanische Inselgruppe, welche wiederum eine der spanischen autonomischen Gemeinschaften und eine der äußersten Regionen der Europäischen Union darstellen. Der Archipel liegt vor der Nordwestküste des afrikanischen Festlands, 100 km westlich nahe der umstrittenen Grenze zwischen Marokko und der West-Sahara.



Teneriffa, eine der sieben Kanarischen Inseln, ist die größte Insel im Atlantischen Ozean neben der Küste Afrikas. Die Fläche beträgt 2034.38 km2. Mit 886,033 ist sie die meisten bewohnteste der Kanarischen Inseln. Da jährlich etwa fünf Millionen Touristen auf Teneriffa landen, ist die Insel auch eine der belebtesten. Die Insel hat zudem einen der weltgrößten Karnevals, der Karneval von Santa Cruz, welcher nun anstrebt Weltkulturerbe zu werden.



La Bahia (die Bucht) ist der Hauptspot wenn es ums Kitesurfen geht. Und darum geht es uns ja vorwiegend. Der Spot befindet sich in der Nähe der Stadt El Medano. Er liegt im Südosten der Insel. Wegen des starken Windes und den manchmal böigen Konditionen ist der Spot nicht gerade anfängertauglich.


Jahreszeiten und Hotel Info

 

Man kann auf Teneriffa das ganze Jahr über kiten, aber die beste Zeit ist der Sommer. Es gibt eine Vielzahl an Hotels und Appartments direkt am Spot oder in der umliegenden Umgebung. Natürlich gibt es auch Unterkünfte für größere Gruppen. Ein durchschnittlisches Hotel kostet zwischen 35-85 Euro.


Sonstige Aktivitäten

 

- Whale/Dolphin watching

- Shopping in Santa Cruz

- Tauchen/Schwimmen

- Windsurfen

- Moutainbiken/ Wandern/ Kletter

- Canoeing

- Reiten

- Wellenreiten


Klima

Teneriffa ist international bekannt als die "Insel des ewigen Frühlings". Die Insel, die auf dem Breitengrad der Sahara Wüste liegt, bietet ein ganzjährig warmes Klima mit einer durchschnittlichen Temperatur von 20-22 °C im Winter und 26-28 °C im Sommer und einer hohen Anzahl an Sonnenstunden. Das gemäßigte Klima auf Teneriffa ergibt sich großteils durch die Passatwinde, deren Feuchtigkeit vor allem über den Norden und Nordosten der Insel kondensiert und 600 bis 1,800 Meter hohe Wolkenbänke kreiert. Außerdem haben die kalte Meeresströmung der Kanarischen Inseln einen kühlenden Effekt auf die Küste und deren Strände und die Topographie der Landschaft spielt eine Rolle bei den klimatischen Unterschieden auf der Insel mit ihren vielen Tälern.

 


Spot Bedingungen:

Strand

Der lange sandige Strand ist sicher für Start und Landung des Kites. Starten und Landen kann aber aufgrund der stürmischen Winde etwas tricky werden. Es gibt sogut wie keine Hindernisse am Strand. Der Strand ist im Sommer (Juni bis August) vor allem an Wochenenden oft sehr überlaufen.


Wasser

Das wusncherschöne, kristallklare Wasser ist im Winter 18°C und im Sommer 24°C warm, somit ist ein Wetsuit beinahe das ganze Jahr über nöitg. Ausnahme sind die warmen Sommermonate. Dann reicht ein shorty oder lycra. Das Wasser ist durch kleine Wellen öfters choppy. Vorsicht vor schwimmende Badegäste.


Wind

Der beständige Passatwind bläst side-onshore von links. Er kommt haupsächlich von Nordost. Im Sommer fegt es dir mit 5 bis 7 bft den Sand ins Gesicht. Sonnenbrille als Schutz empfehlenswert! Am Strand ist der Wind eigentlich immer böig. Bist du einmal in der Bucht wird er konstant und damit stabil.



Einrichtungen

Es gibt eine Schule in El Medano. Unterrichtet wird bei La Bahia. Am Spot in El Medano gibt es Toiletten. Das Essen ist dort sehr gut. Du findest ausreichend Parkmöglichkeiten und kannst dir dein Zimmer auch direkt am Spot reservieren.


Downwinder und Kitetrips

In der Nähe der Stadt El Medano gibt es neben La Bahia zwei weitere Spots:

- El Cabezo (felsiger Strand, Wellenspot, nur für Profis)


- La Tejita (sandiger Strand, flaches Wasser, side-shore Wind)


Andere Spots auf Teneriffa:

- Las Americas (Im Südwesten von Teneriffa. Der Wind kann böig sein, schöne Wellen, steiniger Launch und ein scharfes Riff)


- Guimar (im Osten der Insel, 35 km von El Medano, Flachwasser, eine gute Alternative wenn der Wind zu stark vom Norden bläst).



Wenn man möchte kann man auch andere Kanarische Inseln wie Fuerte, Gran Canaria oder Lanzarote besuchen. Alle Inseln auf den Kanaren sind kitebar, jedoch wegen der starke Winde in den Sommermonaten nur an manchen Stellen für Anfänger geeignet.


El Medano Anreise 

Der näherste Flughafen ist Reina Sofia und liegt ca. 10 Minuten von der Stadt El Medano entfernt. Du kannst auch Los Rodeos anfliegen, mit dem Auto etwa 90 Minuten von El Medano entfernt. Der Hauptflughafen ist Reina Sofia.

 

Meerblick nahe Reina Sofia

click for larger version


Links

Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Kanarische_Inseln 
http://de.wikipedia.org/wiki/Teneriffa

http://de.wikipedia.org/wiki/El_M%C3%A9dano

Youtube:
http://www.youtube.com/watch?v=BPEmDrlZv6Y

http://www.youtube.com/watch?v=s-Bl57NK99c


Hardcore windsurfing @ Cabezo:
http://www.youtube.com/watch?v=NZ7K_T58yFM


Another movie with Shinn:
http://kitefilm.com/video/shinn1024.wmv


Schools:
http://www.azulkiteboarding.com


Equipment and info:
http://www.theshinncentre.com/kit.htm


Info:
http://www.webtenerifeuk.co.uk/PortalTenerife/Home

http://www.cabosanlucasbeaches.com/medanobeach.htm


Webcam:

Check Webcam

Tenerifa, El Medano (La Bahia) News Items